Bereits sein halbes Leben in der Fred Abel GmbH ...

verbracht hat unser versierter Fachberater im Vertriebs-Innendienst, Herr Dirk Held.

Am 01.03.2018 konnte er auf 25 Berufsjahre zurückblicken und wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde von der Geschäftsleitung für seine langjährige Treue und seinen unermüdlichen Einsatz geehrt.

Herr Held ist gelernter Elektriker. Nach seiner Ausbildung in 1990 half er zunächst im väterlichen Unternehmen, bevor er in einen alteingesessenen Elektrobetrieb von Freiburg/St. Georgen eintrat. Hier übergab man ihm nach kürzester Zeit die Leitung der Abteilung „Braune Ware“.

Persönlich mit der Familie Abel bekannt, ließ er sich in 1993 motivieren, zur Industrievertretung zu wechseln. Diese befand sich damals noch  im Freiburger Gewerbegebiet Haid.
Beeindruckt von Lagermengen wie 30.000 Stck. von ein und demselben Schalter-Artikel unterzog er sich hier -auf eigenen Wunsch- zuerst einer Intensiv-Einführung im Logistikbereich.

Nach dem Firmen-Umzug zum Standort Ehrenkirchen übernahm er dann im Vertriebs-Innendienst den Thekenverkauf sowie den technischen Support für fast alle Fabrikate!

Seither ist er als „Held für alle Fälle“ nicht mehr wegzudenken! Auch die Tüte Gummibärchen nicht, mit denen sich die Geschäftspartner stets für seine Sondereinsätze und Unterstützung bedanken!
 

zurück